CHAMÄLEON + ONJALA OBSERVATORY DeepSky SITEMAP
HOME CHAMÄLEON
 
« zurück zur Startseite Sternhaufen Großes Bild laden 1800 x 1200 Pixel Objektbeschreibung
NGC 6397 - ein Kugelsternhaufen im Altar (Ara)
 

 
Die Aufnahme ist der erste Test des Deep Sky Lucky Imagings mit Belichtungszeiten von 1 s pro Einzelbild am CDK12. Die verwendete QHY 163M Kamera wurde freundlicherweise von Martin Miller für einen Test zur Verfügung gestellt. In jedem Farbkanal wurde insgesamt 900 1-sekündige Einzelbilder aufgenommen. Von den jeweils 900 Bildern wurden die schlechtesten aussortiert und rund 700 Bilder pro Farbkanal weiterbearbeitet. Der Luminanzkanal wurde künstlich aus den RGB-Aufnahmen erzeugt, um das Rauschen im Hintergrund weiter zu minimieren. Das fertige Bild ist damit keine reine LRGB, sondern eine (RGB)RGB Aufnahme. Im Vergleich zu Aufnahmen mit 120 s Belichtungszeit verbesserte sich das Seeing im Summenbild von 2.5'' auf 2.1'' (FHWM).

Der zu rund 80 % beleuchtetet Mond stand zur Aufnahmezeit nur 40 Grad von NGC 6397 entfernt. Durch den aufgehellten Hintergrund konnten die schwächeren Sterne im Außenbereich in diesem Test nicht mit abgebildet werden.

Ein zweites Testbild mit ultrakurzen Belichtungszeiten, dem Kugelsternhaufen NGC 6441, zeigen wir im Vergleich zu einer langebelichteten Aufnahme hier.
 
Objektbeschreibung:

NGC 6397 ist nach Messier 4 der nächstgelegene Kugelsternhaufen zu unserem Sonnensystem. Er steht in einer Entfernung von nur 7.800 Lichtjahren zu unserem Sonnensystem und beinhaltet ca. 400.000 Sterne. Erstmals beobachtet wurde er von Nicolas Lacaille im Jahr 1751. Mit einer Helligkeit von 5m7 ist er unter dunklem Himmel mit bloßem Auge sichtbar

Bedingt durch die Nähe zum Sonnensystem und fehlen von intergalaktischer Extinktion konnte die Entfernung von NGC 6397 sehr genau bestimmt werden und daraus dann auch das Alter der Sterne berechnet werden. Sie sind mit im Schnitt 13.4 Milliarden Jahre nur unwesentlich jünger als das Universum.


Das Bild links zeigt einen Größenvergleich zum Vollmond. Hier oder auf das Vorschaubild klicken, zum Laden einer größeren Version.

Sonne Mond Sonnensystem DeepSky Weitwinkel Verschiedenes Spez. Projekte