CHAMÄLEON + ONJALA OBSERVATORY DeepSky SITEMAP
HOME CHAMÄLEON
 
« zurück zur Startseite Nebulae Großes Bild laden (1800 x 1200 Pixel    2500 x 2000 Pixel) Objektbeschreibung
NGC 5367 - ein Reflxionsnebel im Sternbild Centaurus
 

 
Objektbeschreibung:

NGC 5367 (IC 4347) ist ein wenig bekannter, sehr kleiner Reflexionsnebel im Sternbild Centaurus. Der Reflexionsnebel ist mit der kometarischen Globule CG12 assoziiert, die aber bei der kurzen Aufnahmebrennweite und der zu geringen Belichtungszeit (12 x 300 s.) nur andeutungsweise sichtbar wird. Die blauen Sterne, die den Nebel beleuchten bilden das Doppelsternsystem h 4636, sie gehören den Spektraltyp B4 und B7 an. NGC 5367 und CG 12 haben eine Entfernung von etwa 2000 Lichtjahre zum Sonnensystem.
 
Der Abstand zwischen beiden Sternen beträgt ungefähr 2500 astronomische Einheiten. Ob die beiden Sterne ein physikalisches Sternsystem bilden ist unbekannt. Wenn ja, dann liegt die Umlaufperiode bei etwa 30.000 Jahren.

NGC 5367 wurde am 26. Juni 1834 von John Herschel entdeckt. Auch beobachtet am 30. Dezember 1897 vom amerikanischen Astronomen Lewis A. Swift und als IC 4347 katalogisiert.


Weitere Informationen zu dieser Region sind hier und hier zu finden. Ein "tiefer" belichtetes und höher aufgelöstes Bild von uns zeigen wir hier (coming soon).



« Großes Bild mit Objektbezeichnungen laden

Sonne Mond Sonnensystem DeepSky Weitwinkel Verschiedenes Spez. Projekte

 
All Images und all Content are © by Franz Hofmann + Wolfgang Paech